Unsere örtliche Gemeinde wurde am 26.04.1990 gegründet. Seit der Gründung ist die Mitgliederzahl von rund 50 auf 250 Mitglieder aller Altersgruppen gestiegen. Das Gemeindewachstum führte in den Jahren 2005-2008 zu einem Anbau und der Entstehung unseres christlichen Cafés ECKPUNKT 75.
Unser Name „freie evangelische Baptistengemeinde“ beinhaltet charakteristische Merkmale der Gemeinde, die insbesondere durch folgende Eigenschaften ergänzt werden können:
  • bibeltreu
  • familiär
  • kinder- und jugendorientiert
  • abwechslungsreich und vielfältig

Unser gemeinsames Glaubensbekenntnis bildet die Basis für eine harmonische Gemeinschaft, … 

  • …die miteinander verbindet
  • …die einander ergänzt
  • …die füreinander einsteht
Wir laden dich herzlich ein, um unser Gemeindeleben zu erfahren und die herrschende Atmosphäre zu erleben; denn ein persönlicher Besuch spricht mehr als tausend Worte.

2015.04.26-Einweihung02

Gott möchte, dass ich ein Mitglied seiner Familie bin. Gemeinschaft hilft mir, mich den Schwierigkeiten des Lebens zu stellen.Freie evang. Baptisten

Woher kommt der Name FEBG?

Frei

Wir sind eine freie Gemeinde: Seit unserer Entstehung treten wir für Religions- und Gewissensfreiheit ein und befürworten die Trennung von Kirche und Staat. Unsere Haushalte bestreiten wir aus freiwilligen Beiträgen (Spenden) unserer Mitglieder.

Freie Gemeinde

Evangelisch

Evangelisch

Wir sind evangelisch: Mit den Reformatoren und Täufern aus dem 16. Jahrhundert bekennen wir Jesus Christus als den Herrn und Retter der Welt, der uns allein aus Gnade und allein durch den Glauben vor Gott gerecht gemacht hat. Die Bibel ist Maßstab für unsere Lehre und unser Leben.

Baptisten

Wir sind eine Gemeinde gläubig getaufter Christen (Baptisten): Wir taufen Menschen, die auf Grund ihrer persönlichen Glaubensentscheidung die Taufe erbitten und Mitglied einer Gemeinde werden wollen.

Taufe

Gemeinde

Gemeinde

Wir sind eine selbständige Gemeinde: Unsere Ortsgemeinde arbeitet in jeder Hinsicht selbständig. Wir wollen aber auch auf einigen Gebieten mit anderen Gemeinden zusammen arbeiten. Innerhalb der universalen Gemeinde sind wir lokal tätig.

Gemeindeleitung

Alexander Siebert

Ältester
Schwerpunkt: Leitung, Lehre
Jahrgang: 1969
Hobbys: Lesen, Wandern, Radfahren

Heinrich Wiebe

Ältester
Schwerpunkt: Leitung, Jüngerschaft
Jahrgang: 1970
Hobbys: Fußball, Drechseln, Lesen

Johann Wiebe

Diakon
Schwerpunkt: Diakonische Dienste
Jahrgang: 1948
Hobbys: Fotografie